Inhaltsbereich

Lichtinstallation zur Eröffnung der "24. Schkeuditzer Kulturtage 2020"

Fr, 04.09.2020, 20:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Eröffnung der "24. Schkeuditzer Kulturtage 2020"

Verbindendes Element der Eröffnung der "24. Schkeuditzer Kulturtage 2020" ist die Lichtinszenierung, bei der sechs Kultureinrichtungen im bunten Licht erstrahlen. Diese wird im wahrsten Sinne ein weithin sichtbares Zeichen des Kultur-Neustarts in Schkeuditz setzen.
Lichtinszenierung „colorful – bunt“ [Kultur ist bunt und Kultur bringt Farbe in das Leben]
In dem Zeitraum von 20.00 bis 24.00 Uhr werden an diesem Abend sechs Schkeuditzer Kultureinrichtungen (das Stadtmuseum, das Kulturhaus Sonne, die Villa Musenkuss, die Stadtbibliothek, die Art Kapella und der Biedermeierstrand) in ein buntes Licht getaucht. 
Alle Orte werden mit einem ähnlichen jedoch strukturell unterschiedlichen Lichtszenario ausgestattet, bei dem die Charakteristika der jeweiligen Fassaden ausgeleuchtet und dadurch zum „Leuchten“ gebracht werden.
Ziel ist es, dass die Schkeuditzer und Gäste die Stadt mit ihren kulturellen Einrichtungen und deren vielfältigen (bunten) Angeboten „neu“ entdecken.
Im Kulturhaus "Sonne", in der Stadtbibliothek und im Stadtmuseum  werden kleine „Künstler – Songwriter Konzerte“ mit Musikern vom Musikverlag „Oh, my music!“ gespielt. 
"Die Villa Musenkuss“ gewährt Einblicke in die künstlerische Arbeit und lädt alle Interessenten auf einen entspannten Abend im Musenkussgarten ein.
Am Haynaer Strand wird die Bühne vom Verein angestrahlt 

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Kulturhaus Sonne
Veranstalter
Kulturkreis e. V.
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:frei
zurück Seite drucken